Smart City als Konzept der Zukunft für saubere Innenstädte

In: Blockchain, Internet der Dinge (IoT), Künstliche Intelligenz / Deep Learning, Selbstfahrende Autos / autonomes Fahren, Smart City

Heute ist mein Artikel auf focus.de zum Thema Smart City und saubere Innenstädte der Zukunft publiziert worden.

Für saubere Städte reicht es nicht, hier und da Fahrverbote auszusprechen oder Ticketpreise zu senken. Wir müssen uns von alten Gewohnheiten trennen und die Möglichkeiten der Technik und Digitalisierung ausschöpfen. Für eine „Smart City“ spielen selbstfahrende Autos, künstliche Intelligenz, das „Internet der Dinge“ und die Blockchain-Technologie eine entscheidende Rolle.

  • Selbstfahrende Autos und KI lösen unser Verkehrsproblem
  • Abrechnungssystem dank „Internet der Dinge“ und Blockchain
  • Die Übergangszeit als grosse Herausforderung

Continue reading „Smart City als Konzept der Zukunft für saubere Innenstädte“

Smart Speaker: Künftig entscheidet nicht mehr die Position in den Suchmaschinen, wer verkauft, sondern das vom Endkunden gewählte Ökosystem.

In: Allgemein, E-Commerce, Künstliche Intelligenz / Deep Learning, Smart Speaker/Sprachassistenten

Der Hausarzt ist eine App

In: Bots, Künstliche Intelligenz / Deep Learning

Der gewissenhafte Leser meines Buches „Übermorgen“ erinnert sich vielleicht an meine These, dass der Hausarzt eine App in der Matrix sei. Ich bekam dann auch eine Zuschrift eines Lesers, der selber Arzt ist und die Gegenthese vertrat, dass der Facharzt künftig durch eine App und künstliche Intelligenz ersetzt werden könne.

Continue reading „Der Hausarzt ist eine App“

Intelligentes Whiteboard dank IoT und künstlicher Intelligenz

In: Internet der Dinge (IoT), Künstliche Intelligenz / Deep Learning

Stell dir vor, du hast im Meeting ein Whiteboard, das in der Diskussion mitmacht und sogar die Sitzung leitet. So weit sind wir wohl nicht mehr von diesem Szenario entfernt.

Continue reading „Intelligentes Whiteboard dank IoT und künstlicher Intelligenz“

Googles künstliche Intelligenz schlägt weltbesten Go-Spieler

In: Künstliche Intelligenz / Deep Learning

Die künstliche Intelligenz wird immer intelligenter. Bisher hat hier immer IBM mit Watson und früher noch Deep Blue für Aufsehen gesorgt. Nachdem Google das Startup Deepmind übernommen hat, spielt auch Google in diesem Feld eine immer wichtigere Rolle. Googles künstliche Intelligenz haben alle mit einem Android-Handy in der Hosentasche. Es nennt sich je nach Version „Google Now“ oder „Google Assist“ und reagiert, wenn wir „OK Google“ sagen.

Continue reading „Googles künstliche Intelligenz schlägt weltbesten Go-Spieler“

Autonomes Fahren kommt schneller, als wir uns es je hätten vorstellen können.

In: Künstliche Intelligenz / Deep Learning, Selbstfahrende Autos / autonomes Fahren

Hätten wir uns das vorstellen können, dass wir eines Tages nicht mehr selber fahren (müssen)? Wohl kaum. Dieses Szenario kommt aber dank künstlicher Intelligenz viel schneller, als wir alle gedacht haben. Erst kürzlich hat Daimler seine Pläne für autonomes fahren revidiert. Ursprünglich wollten sie das erst im Jahr 2030 auf den Markt bringen, haben es aber wegen des Umfeldes auf 2020 revidiert. Ich denke, das wird zu spät sein.

Gerade sehe ich mir folgendes Video an, das autonomes Fahren bei Nacht und Regen in einem sehr hohen Tempo zeigt. Das müsst ihr euch unbedingt ansehen.

Continue reading „Autonomes Fahren kommt schneller, als wir uns es je hätten vorstellen können.“

Google Home Demo

In: Bots, Künstliche Intelligenz / Deep Learning, Spracherkennung

Heute morgen, 15. Mai 2017, habe ich Google Home ausgepackt. Man bekommt das Device offiziell in der Schweiz noch nicht. Danke an Markus Wagemann, der es für mich direkt in den USA besorgt hat. Im Moment kann man Google Home erst auf Englisch nutzen. Deutsch folgt vermutlich in einigen Wochen oder Monaten. Aber es ist jetzt schon sehr spannend zu sehen, wohin die Reise mit Chatbots und Künstlicher Intelligenz geht.

Continue reading „Google Home Demo“